Das Verkehrslexikon



Alkohol und Führerschein im Fahrerlaubnisrecht




Gliederung:


-   Einleitung
-   Weiterführende Links



Einleitung:


Alkoholkonsum spielt im Verwaltungsrecht - nämlich bei der Beurteilung der charakterlichen Eignung eines Inhabers einer Fahrerlaubnis oder des Bewerbers um eine solche - eine herausragende Rolle.

Besonders wird dies deutlich, wenn es nach einem Strafverfahren oder beim Vorliegen sonstiger erheblicher Verdachtsmomente auf Alkoholabhängigkeit oder -missbrauch um die Anordnung zum Beibringen eines ärztlichen Fachgutachtens bzw. einer medizinisch-psychologischen Fahreignungsuntersuchung (MPU) geht.

- nach oben -






Weiterführende Links:


Stichwörter zum Thema Alkohol

Begutachtungsleitlinien zur Kraftfahreignung 2014

Alkoholabstinenz und Wiedererlangung der Fahrerlaubnis

Alkohol und Fahrerlaubnisrecht

Alkoholabhängigkeit

Alkoholmissbrauch

Anordnung eines Facharztgutachtens bei Alkoholproblematik

Alkohol und Trennungsvermögen

Kontrolliertes Trinken

Beruf und Alkohol

Alkohol und Fahrerlaubnisentzug und -erteilung im Verwaltungsverfahren

MPU und Alkoholproblematik

Alkoholproblematik bei Radfahrern und Fahrerlaubniskonsequenzen

Alkoholproblematik und MPU-Anordnung bei Radfahrern



Alkoholproblematik und Entzug der Fahrerlaubnis bei Radfahrern

Wiedererteilung der Fahrerlaubnis

Tilgungsfristen und Tilgungshemmung bei den Eintragungen im Verkehrszentralregister (VZR)

- nach oben -






Datenschutz    Impressum