Das Verkehrslexikon

Die Video-Messanlage ViDistA - Geschwindigkeitsmessung - Messmethoden - Truvelo - Traffiphot

Die Video-Messanlage ViDistA




Gliederung:


-   Einleitung
-   Weiterführende Links
-   Allgemeines
-   Sonstige Messmethoden und - geräte



Einleitung:


Das System besteht aus einer speziellen Videoaufnahmeeinheit, die in einem neutralen Dienstwagen eingebaut ist und einer Videoauswerteinheit im Büro.




Das computerunterstützte Auswertungssystem für Videobilder erlaubt es, die auf der Straße fahrend erfassten Verkehrssituationen nachträglich am Bildschirm zu vermessen und mit Hilfe des Strahlensatzes der Planimetrie Geschwindigkeit und Abstände zwischen Fahrzeugen genau zu berechnen.

- nach oben -



Weiterführende Links:


Stichwörter zum Thema Geschwindigkeit

Geschwindigkeitsmessungen - standardisierte Messverfahren

Stichwörter zum Thema Abstandsverstöße

Messmethoden

Standardisierte Messverfahren

Messgeräte

Radarmessverfahren allgemein

Das ViDistA-Verkehrsvideo-System (VDM-R)

- nach oben -






Allgemeines:


OLG Brandenburg v. 13.09.2004:
Darlegungsanforderungen im Bußgeldurteil bei Verwendung des Video-Distanz-Systems ViDistA /VDM-R)

- nach oben -



Sonstige Messmethoden und - geräte:


Messverfahren zur Feststellung von Geschwindigkeits- und Abstandsverstößen

- nach oben -






Datenschutz    Impressum