Das Verkehrslexikon



Das Verkehrslexikon








MPU und finanzielle Schwierigkeiten des Betroffenen


Die Rechtsprechung geht weitgehend davon aus, dass es Sache des von einer MPU-Anordnung Betroffenen ist, sich um die Behebung einer finanziellen Lage zu bemühen, die es ihm erschwert, sich der Untersuchung zu stellen, vgl. etwa OVG Münster (Beschluss vom 01.12.2014 - 16 B 1241/14):








Gliederung:





Allgemeines:

- nach oben -