Das Verkehrslexikon



Das Verkehrslexikon






Motorisierte Krankenfahrstühle


Nicht ganz einheitlich wird trotz einer gewissen Normanpassung noch immer das Problem der Fahrerlaubnisfreiheit von motorisierten Krankenfahrstühlen beurteilt.

Während relative Einigkeit darüber besteht, dass die Benutzung eines solchen Fahrzeugs nicht an eine Behinderung gebunden ist, wird verschieden beurteilt, welche Änderungen bzw. Bauartvoraussetzungen erfüllt sein müssen, damit ein derartiges Fahrzeug als Krankenfahrstuhl und nicht als Klein-Pkw anzusehen ist.







Gliederung:





Allgemeines:

- nach oben -




E-Scooter - Elektro-Rollstuhl:

- nach oben -




Alkoholbedingte Fahruntauglichkeit:

- nach oben -